Feb 1 2013

Der Tempel

Frankenforst01

 

Tempel, Gebetsstätte, Kirche, Ort der Besinnung…Gebäude dieser Art haben viele Namen. So eine Konstruktion (für eine Kirche) habe ich vorher noch nie gesehen. Begeistert bin ich, mit meinem 10mm f2.8 Fisheye Objektiv von Sigma an meiner Canon 45oD,  ca. 1 Stunde um das Gebäude „getanzt“ und habe alles mögliche ausprobiert. Kann ich nur jedem empfehlen, sich auch mal die Zeit zu nehmen und sich nur auf ein Gebäude bzw. Aufgabenstellung zu konzentrieren. Später habe ich dann per Objektiv-Korrektur in CameraRaw® die Verzerrung wieder rausgenommen, in Photoshop® den Himmel inkl. Sonne und Reflektionen in den Fenstern eingefügt, die Blumentöpfe zum glühen und dampfen gebracht und natürlich jede Menge Farb-, Kontrast- und Tonwertanpassungen vorgenommen.